Verisign will aufräumen

  • 13.10.2011
  • Support
  • keine Kommentare

Unser Internet soll schöner werden! Da muss man mal ordentlich durchfegen. Also wer meldet sich freiwillig?

Juhu! Verisign, die Registry für COM- und NET-Domains, hat schon einen großen Besen bei der ICANN beantragt:
http://www.icann.org/en/registries/rsep/verisign-com-net-name-request-10oct11-en.pdf

Dort heißt es:

„Various law enforcement personnel, around the globe, have asked us to mitigate domain name abuse, and have validated our approach to rapid suspension of malicious domain names, […]“

Aha, law enforcement personnel around the globe? Ja, das sind also diese braven amerikanischen Staatsanwälte, nicht wahr, also diese gutaussehenden Jungs mit den kantigen, entschlossenen Gesichtern, die konsequent gegen Spammer, Phisher und andere Subjekte vorgehen. Die machen sicher einen guten Job.

Schön ist vor allem, dass die guten Jungs immer genau wissen, wer auf welcher Seite steht und welche die richtige ist. Sie programmieren einfach einen Malware-Scanner, der zwischen gut und böse unterscheiden kann, das ist also quasi der Apfel vom Baum der Erkenntnis 2.0. Zusätzlich werden sie wohl eine Hotline unterhalten, auf der Polizisten und verwandte Berufsgruppen aus aller Welt anrufen und die Abschaltung dieser oder jener Domain verlangen können. Ob jetzt z.B. chinesische Internetaufseher, iranische Religioswächter oder Beamte im Dienste eines nordafrikanischen Diktators gerade zu den Guten oder den Bösen gehören, steht ja in der Zeitung.

Ja, und das Tolle ist, wir sprechen hier von einem Pilotprojekt, das Schule machen soll:

Numerous registrars have expressed interest in Verisign’s malware scanning service […]

Ich sehe da kein Problem, denn was Malware ist, hat Verisign definiert. Außer, wenn nun jemand den Bayerischen Staatstrojaner auf einer COM-Domain zum Download anbietet, dann wird es irgendwie doch noch kompliziert … 😉

Verisign is offering pilot scans to test the configuration ensuring web servers will not be impacted.

Also – Server startklar machen, wenn die Scanner kommen!


update 2011/10/14

Na sowas, kurz nach Veröffentlichung des Beitrags ist Verisign zurückgerudert:
Verisign Anti-Abuse Domain Use Policy // Withdrawn

Auf ein so nachhaltiges Feedback hatten wir ja nicht zu hoffen gewagt 😎

Einen Kommentar schreiben

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




* Pflichtfelder
  • Kategorien