Wir kennen das sicherlich alle:

  • 18.05.2011
  • Edith
  • 1 Kommentar

Es gibt da eine SOAP-Schnittstelle, mit der man unbedingt etwas klären muss. Menschen haben es da etwas schwerer als Rechner. Also dann, man nehme sich kurzerhand einen solchen (Computer) und entscheide, welche Sprache man heute sprechen möchte. Heute, was bei mir eigentlich gestern war, fiel die Wahl auf Python. Zum Schreiben eines SOAP-Clients bietet sich nach kurzer Befragung des Internet der Inhaber eines äußerst themengerechten, netten Logos an: SUDS Alles ist etwas simpler, als es am Anfang scheint, nicht umsonst ist der erste Satz auf der offiziellen Seite dieses Frameworks, ich zitiere: „Suds is a lightweight SOAP python client for…

weiter lesen  

  • Kategorien