Denic fährt das Internet runter ;)

  • 12.05.2010
  • Support
  • 2 Kommentare

Viele Internetuser haben es heute festgestellt, die DNS-Auflösung bei .de-Domains funktionierte vorübergehend nur unzuverlässig. Wem das nichts sagt: Domains mit der Endung .de konnten kurzfristig nicht aufgerufen werden, da einige für die .de-Zone zuständigen Nameserver, die Domainnamen in IP-Adressen umwandeln, nicht ordnungsgemäß funktionierten. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen; unter Denic Mitgliedern wurde bereits gewitzelt: „Heute bei der #denic: ‚Klaus, machst Du mal das Internet aus?‘ ‚Jo, erledigt’“ 😀 Da die Nameserver a-z.nic.de heißen, hat man bei tagesschau.de aus der telefonisch erteilten Auskunft geschlossen, dass „demnach alle deutschen Internetadressen zwischen den Buchstaben „E“ und „O“…

weiter lesen