Ab Juni auch Authcode-Verfahren bei .be-Domains

  • 29.04.2011
  • Barbara
  • keine Kommentare

Die belgische Vergabestelle DNS.be hat eine neue Version ihrer Registrierungsbedingungen veröffentlicht. Die wichtigste Veränderung darin betrifft den neuen Transferprozess. Nach der neuen Vorgehensweise wird nicht mehr zwischen Transfer (Registrarwechsel) und Trade (Inhaberwechsel) unterschieden, es gibt nur noch einen Transfer-Prozess. Der Domain-Inhaber erhält den Transfercode per E-Mail von der Registry und muss ihn an den zukünftigen Registrar oder Inhaber übermitteln. Dieser kann damit dann den Vorgang durchführen. Eine manuelle Bestätigung ist somit nicht mehr erforderlich. Die neuen Registrierungsbedingungen treten am 14.06.2011 in Kraft. Inhaber von .be-Domains sollen dem Vernehmen nach noch per E-Mail von der Registry über die neuen Domainbedingungen informiert…

weiter lesen  

  • Kategorien