Anycast DNS bei http.net

  • 27.02.2013
  • Sebastian
  • keine Kommentare

Warum Anycast? Beim Stöbern in alten RFC fällt heutzutage auf, dass das Internet in weiten Teilen offenbar unter der Annahme konstruiert wurde, dass die Netzteilnehmer alle gutwillig und an der technischen Unversehrtheit jedes anderen Teilnehmers interessiert sind. Kaum jemand scheint ernsthaft darüber nachgedacht zu haben, was sich für Probleme daraus ergeben können, wenn Nachrichten auf verschiedenen Ebenen ihrer Struktur nicht nur mitgelesen, verfälscht und umgeleitet, sondern sogar zur Waffe umfunktioniert werden. Dies betrifft Nachrichten in jeder Form, seien es E-Mails, HTTP-Requests oder speziell DNS-Abfragen, deren Integrität für die richtige Zustellung der anderen Nachrichten erforderlich ist, und die (UDP) klein, schnell…

weiter lesen  

Domain aufgesperrt

  • 07.04.2010
  • Barbara
  • keine Kommentare

Domains sind ja interessante … – ja, was sind sie eigentlich? Sind sie Dinge? Oder Wesenheiten? Immateriell, doch auf jeden Fall Güter, wenn man bedenkt, dass für den Verkauf einer Domain mitunter 6-stellige Beträge fließen. Doch bei unseren österreichischen Nachbarn bemerkt man doch noch einen erfrischend bodenständigen Bezug. Dort kann man nämlich eine zur Kündigung vorgemerkte Domain wiederbeleben, indem man sie wieder aufsperrt. Ich sehe es vor mir, wie der große Schüssel sich quietschend im Schloss dreht… 😀

weiter lesen  

  • Kategorien