*klick**klick*

  • 13.09.2011
  • Support
  • keine Kommentare

Vor kurzem war es soweit: Auch wir hatten unseren Blog mit den kleinen, bunten Buttons versehen, die sich in den letzten Jahren virenartig im großen, weiten Internetz verbreiten, und seit jeher frohgemut und beständig jede Seite zu der Frage verleiten, ob man sie denn möge.

Welche Konsequenzen ihre pure Anwesenheit hat, wurde kurz danach ein aktuelles Thema.
(Ich verweise hierbei auch auf den sehr informativen Blogeintrag von SB.)

Aufgrund dessen, entschied sich Heise zu einer pragmatischen Lösung, erfand den 2-Click-Button, und stellte ihn (mit ein paar Verzögerungen) als Plug-in zur Verfügung.

Hierbei wird das Like-Utensil durch einen ersten Klick entsichert, bevor es zum Gebrauch seiner selbst genutzt werden kann. Und damit alles noch einfacher ist, hat ein freundlicher Mensch dazu gleich noch ein WordPress-Widget gebaut. Klingt gut, dachte man sich hier, das nehmen wir!

Gesagt, getan, diverse Widgets deaktiviert, installiert, aktiviert, nach der Facebook App-ID gewühlt, kurz getestet – We proudly present:

http.net-Blog jetzt mit 2-Click-Buttons!

Danke Heise, danke H.-Peter Pfeufer 🙂

 

Einen Kommentar schreiben

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




* Pflichtfelder
  • Kategorien