Congratulations .berlin – 40.000 Domains in den ersten 5 Tagen

  • 25.03.2014
  • Support
  • keine Kommentare

Nachdem die bisherige Nummer 1 unter den neuen TLDs völlig unerwartet .guru war,
wurde .berlin innerhalb von Stunden zur Nummer 2 und arbeitet fleißig daran, .guru vom Thron zu stoßen.

Mehr als 40.000 Domain-Namen wurden in den ersten fünf Tagen seit dem Start der Hauptstadt-Domain .berlin bereits registriert. Darunter befinden sich über 2.000 kurze Namen mit 3 und 4 Zeichen wie beispielsweise 030.berlin, 1000.berlin, ware.berlin, very.berlin, view.berlin, tram.berlin oder rave.berlin. Aber auch eher exotische Domains wie pornopingpong.berlin, truly-madly-deeply.berlin gehören dazu; die längste am ersten Tag registrierte Domain hat 54 Zeichen (rechtsanwalt-immobilienrecht-fachanwalt-baurecht-notar.berlin). Viele Berlinerinnen und Berliner konnten ihre Vornamen wie jakob, katja, udo, sandra, michael oder ronja registrieren.

Wer eine .berlin-Adresse registrieren will, muss entweder im Owner-, im Admin-C oder im Tech-C-Handle eine Berliner Adresse haben. Als http.net-Partner können Sie die http.net beispielsweise als Tech-C eintragen und haben damit auch für Nicht-Berliner die Möglichkeit eine .berlin-Domain zu registrieren. Ähnlich wurde wohl auch Stuttgart mit very.berlin zur Berliner Dependance.

Einen Kommentar schreiben

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




* Pflichtfelder