http.net jetzt endlich auch von den Vereinten Nationen gefördert

  • 17.09.2010
  • Support
  • keine Kommentare

Heute erhielten wir folgende Mail: von: Internal Revenue AUSSCHUSS E-mail: fortunedesk001@w.cn Ref: ATM/08/10 Das Kuratorium des Entwicklungsprogramms der Vereinten Nationen gratuliere Ihnen hiermit über die Genehmigung des Ausgleichszahlung als Opfer betrogen, bitte, wenn Sie nicht der Besitzer dieser E-Mail oder Sie haben nicht ein Opfer gewesen sein, sich aufrichtig durch nicht reagiert, Bankomatkarte Anzahl 1896 im Wert von 500.000 US-Dollar hat in Ihrem name.Kindly an dieses Amt mit dem akkreditiert Informationen unter die sofortige Freilassung des ATM Cash Card. Hinweis: Die einzigen Gebühren Sie bezahlen, wenn Sie Kontakt mit diesem Büro ist US $ 105, die für den Versand Ihrer…

weiter lesen  

xn--bullshit

  • 05.07.2010
  • Support
  • keine Kommentare

Ich dachte zuerst, unsere Testfunktion für ACE-Strings ist buggy. Aber nein! Die spontan für ungültig gehaltene Eingabe xn--bullshit ist tatsächlich gültig. Die IDN-Form lautet: 㟰㟦㟳㟮㟬㟠 (U+37F0 U+37E6 U+37F3 U+37EE U+37EC U+37E0). Das ist bullshit in Han-chinesisch ;). Scheint auch noch weitgehend verfügbar zu sein, falls noch jemand einen lustigen Domainnamen sucht … 😀 Update: xn--bullshit.com und xn--bullshit.net wurden jetzt erstmal registriert. Falls jemand eine überzeugende Idee hat, was man damit anfangen kann, lässt sich über eine Übernahme reden!

weiter lesen  

Denic fährt das Internet runter ;)

  • 12.05.2010
  • Support
  • 2 Kommentare

Viele Internetuser haben es heute festgestellt, die DNS-Auflösung bei .de-Domains funktionierte vorübergehend nur unzuverlässig. Wem das nichts sagt: Domains mit der Endung .de konnten kurzfristig nicht aufgerufen werden, da einige für die .de-Zone zuständigen Nameserver, die Domainnamen in IP-Adressen umwandeln, nicht ordnungsgemäß funktionierten. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen; unter Denic Mitgliedern wurde bereits gewitzelt: „Heute bei der #denic: ‚Klaus, machst Du mal das Internet aus?‘ ‚Jo, erledigt’“ 😀 Da die Nameserver a-z.nic.de heißen, hat man bei tagesschau.de aus der telefonisch erteilten Auskunft geschlossen, dass „demnach alle deutschen Internetadressen zwischen den Buchstaben „E“ und „O“…

weiter lesen  

Domain noch handgemacht?

  • 27.04.2010
  • Support
  • keine Kommentare

Wer glaubt, mit der Einführung des Internet und der Vergabe von TLDs an jedes Land, sei es auch noch so klein, sei nun endlich die ganze Welt digitalisiert und die letzten weißen Flecken auf der virtuellen Landkarte beseitigt, hat noch nie einen Blick in dieses kleine Land in Ostafrika geworfen, das die schöne TLD .er besitzt: Eritrea. Einer Kundenanfrage folgend haben wir uns da mal auf die Suche gemacht. Als Auskenner in Sachen Domainregistrierung guckt man natürlich als erstes nach der Registry, im allgemeinen NIC genannt, und versucht mal nic.er im Browser aufzurufen. Da kommt dann erstmal … gar nichts,…

weiter lesen  

Tatort Rechenzentrum

  • 09.04.2010
  • Support
  • keine Kommentare

09.04.10 12:00 Uhr: WIEDER EIN KABELDIEBSTAHL IN BERLIN! In der vergangenen Nacht wurde von den Überwachungskameras im Rechenzentrum des besten Berliner Internet Service Providers festgehalten, wie ein unmaskierter Mann, ca. 38 Jahre alt, groß, nicht mehr so dick, sich an der vor Ort vorgehaltenen Kaltgerätekabel-Kabeltruhe zu schaffen machte. Es gelang ihm, eines der hochwertigen Kaltgerätekabel aus der ungesicherten Kaltgerätekabel-Kabeltruhe zu entwenden und für seine Zwecke zu missbrauchen! Das geschädigte Unternehmen hat der Presse gegenüber geäußert, dass es bei Identifizierung des Täters von einer Strafanzeige absehen und dem Täter die Kosten für die Wiederbeschaffung des entwendeten Kaltgerätekabel-Kabelmaterials in Rechnung stellen wird….

weiter lesen  

  • Kategorien