PIR wird doch nicht verkauft

  • 18.06.2020
  • Support
  • keine Kommentare

Die Registry hinter .org hat in den vergangenen Monaten ein Auf und Ab hinter sich. Anfang des Jahres hat die als gemeinnützig anerkannte Internet Society, der Mutter von PIR, angekündigt, PIR an Ethos Capital zu verkaufen. Ethos Capital wurde Anfang des Jahres gegründet und wird vom ehemaligen ICANN Chef Fadi Chehadé beraten. Kurz vor der Ankündigung des Verkaufs, ist es PIR gelungen, den Vertrag für .org um 10 Jahre zu verlängern und dabei auch die geltende Gebührendeckelung abzuschaffen. Der Verkauf hatte daher schon zu Beginn einen faden Beigeschmack und wurde in der Domainbranche heftig kritisiert und attackiert. Lange sah es…

weiter lesen  

Whois Ausgabe weiter eingeschränkt

  • 14.04.2020
  • Support
  • keine Kommentare

Seit einigen Wochen haben wir bei http.net die Ausgabe unserer Whois Daten weiter eingeschränkt. So werden keinerlei Kontaktdaten mehr angezeigt, wenn der Aufruf nicht von einer bei ICANN hinterlegten IP stammt. Nur noch bei ICANN hinterlegte IPs, die dort von jedem Registrar gepflegt werden, erhalten Zugriff auf die ohnehin schon stark eingeschränkten WHOIS Daten. Die Ausgabe für jede andere IP sieht so aus: Als Alternative bietet sich hier also in Zukunft RDAP an. Darüber kann man weiterhin die bisherigen, durch die DSGVO geschwärzten Daten einer Domain einsehen. Die entsprechende RDAP URL geben wir in der WHOIS Anfrage.

weiter lesen  

RDAP: Das neue Whois

  • 02.10.2019
  • Support
  • keine Kommentare

Seit dem 26. August 2019 müssen ICANN Registrare zusätzlich zum bekannten Whois Server auch einen RDAP Server bereitstellen. RDAP soll langfristig Whois ablösen und basiert auf einer JSON-Ausgabe. Dadurch kann die Ausgabe automatisch weiterverarbeitet werden, bspw. auf Webseiten oder anderen Softwares. Wir haben unseren RDAP Server schon einige Wochen vor diesem Tag aktiviert und in Betrieb genommen. Die wohl wichtigste Änderung im Gegensatz zum alten Whois: RDAP bietet eine Authentifizierung. Standardmäßig zeigt unser RDAP Server keinerlei personenbezogene Daten an. Auf Anordnung von ICANN können wir aber so bspw. mit Benutzername, Passwort und IP-Freischaltung bestimmten Anfragern auch komplette Personendaten zu fest…

weiter lesen  

.uk Rights of Registration Aktion

  • 06.06.2019
  • Support
  • keine Kommentare

Seit der Einführung von direkten Registrierungen von .uk vor fünf Jahren wurden zwar viele .uk Domains registriert, aber nicht so viele wie von der Registry Nominet erhofft. Das Recht, eine entsprechende .uk Domain exklusiv zu registrieren, läuft am 26.06.2019 ab. Ab dann kann jeder jede freie .uk Domain registrieren. Zusammen mit Nominet hat http.net nun eine Aktion durchgeführt: Wir haben für jede bei uns registrierte .co.uk Domain die entsprechende .uk Domain kostenfrei für den jeweiligen Inhaber registriert. Damit Ihnen auch im kommenden Jahr dafür keine Kosten entstehen, haben wir direkt eine Löschung nach Ablauf des kostenfreien Jahres hinterlegt. Damit haben…

weiter lesen  

SSL: automatische Validierung jetzt möglich

  • 22.05.2019
  • Support
  • keine Kommentare

Wie immer arbeiten wir hart an Verbesserungen in unserem Partnersystem. Eine tolle neue Sache ist die automatische Validierung von SSL Zertifikaten. Bei der Bestellung von SSL Zertifikaten müssen diese vom Aussteller validiert werden. Bei den von uns angebotenen RapidSSL Zertifikaten geht das über E-Mails oder DNS Einträge. Das Partnersystem bietet seit einigen Wochen eine automatische Validierung. Das klappt, wenn die DNS Zone der Domain bei uns existiert. Nach der Eingabe des CSRs überprüft das System, ob die automatische Validierung möglich ist und bietet diese dann neben der „klassischen“ E-Mail-Validierung an. Wenn Sie die automatische Validierung verwenden, legt das System einen…

weiter lesen