Domain pulse 2016 – eine Nachlese

  • 04.02.2016
  • Support
  • keine Kommentare

Kaum jemand wird sich noch erinnern oder es wissen: Die Idee zur Domain pulse wurde Anfang des Jahrtausends von drei ICANN-Besuchern auf einem Flughafen geboren: Wolfgang Kleinwächter, Sabine Dolderer und Carsten Schiefner. Sie wollten eine deutschsprachige Internetkonferenz ins Leben rufen. Daraus wurden einige Zeit später zwei Veranstaltungen: der ICANN-Studienkreis von Wolfgang Kleinwächter und die Domain pulse. Letzteres eine Konferenz der drei deutschsprachigen Registries DENIC, SWITCH und nic.at, die abwechselnd in den jeweiligen Ländern stattfindet. Dieses Jahr lud SWITCH nach Lausanne ein. Rein deutschsprachig ist das Programm schon länger nicht mehr, denn das Internet hat sich weiterentwickelt. Eine Konferenz ohne anderssprachige…

weiter lesen